Schicht in der HDL

Und das Team DVE konnte sich nach den zahlreichen Nachholspielen noch auf den 5. Platz vorschieben, satte 6 Punkte vor der Greteltruppe mit Franz und Niels, obwohl die wiederum das bessere Spiel- und Legverhältnis vorweisen können.

In der Abschlußrangliste der Franz ganz oben (war aber auch gg die Kracherteams des Öfteren unpässlich ;-)) und Niels ganz unten, dazwischen versammelt sich der Großteil der DVE-Truppe mit AzF auf Platz 2 und Thoma auf der 3, knapp vor dem in der Rückrunde stark verbesserten Aexman.

Fast hätte er mich gestern noch abgefangen, als ich mal wieder gezeigt habe, dass bei mir zwischen ganz passabel und total grottig alles drin ist, wobei die Tendenz in diesem letzten Spiel klar gegen unterirdisch ging.

Na gut, abgehakt… und im Herbst geht’s dann wieder los und eines ist sicher: Leichter wird’s in der A-Liga nicht werden. Bis dann!

Schreib einen Kommentar